1-Tages-Schulung Feuerwehr

(1 Tag, max. 6 Teilnehmer, speziell auf Feuerwehr-Wünsche abgestimmt, keine Multiplikatoren-Schulung, kein Einsatz von Sonarpuppe „Darwin“)

Basis und Grundlage für weiterführende Schulungen und Ausbildungen am Echolotgerät ist der Grundkurs.

Hier werden die Grundlagen der Echolottechnik sowohl in der Theorie als auch in der Praxis vermittelt. Nach Abschluss des Grundkurses sind die Teilnehmer in der Lage die Echolotbilder korrekt zu interpretieren und das Gerät im Einsatz effektiv zu nutzen.

Ablaufplan:

  • Schulung und Unterweisung an Ihrem Hausgewässer
  • Zeitraum 10.00 – 16.00 Uhr
  • Vormittags Theorie-Einheit mit Erklärung der Grundlagen der Echolot-/Sonartechnik
  • Nachmittags Praxis auf dem Wasser und Einführung in die Grundlagen der Echolotnutzung
  • Besprechung der richtigen Position des
  • Echolotgebers an Ihrem Einsatzboot
  • Grundlagen der GPS Positionierung des Gerätes zur Nutzung bei der Personen-/Objektsuche
  • Grundkonfiguration des Gerätes
  • Besprechen der Bilder in der Gruppe
  • Nach erfolgreichem Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat

Preis auf Anfrage *

ohne Kauf eines Gerätes beim Echolotzentrum oder der SAR Unterwasser-Systeme GmbH zzgl. Fahrtkosten (Preis auf Anfrage * pro km)

Preis auf Anfrage *

bei Kauf eines Gerätes beim Echolotzentrum oder der SAR Unterwasser-Systeme GmbH zzgl. Fahrtkosten (Preis auf Anfrage * pro km)

* Alle Preise verstehen sich als Netto-Preise zzgl. 19% MwSt.
Bei einer Anfahrt ab 300 km bitten wir um Bereitstellung einer Übernachtungsmöglichkeit für den Dozenten.