Honda BF 20 SHU Außenborder

Sie müssen sich registrieren , bevor Sie Produkte kaufen können.

Benzin Außenbordmotor mit 20 PS, Normalschaft 433 mm und Pinnensteuerung, Fernbedienung optional, Handstarter, Trockengewicht 46,5 kg

Hinweis: Aufgrund der Größe und Gewichts dieses Artikels können wir leider die Zahlungsmöglichkeit “Nachnahme” nicht anbieten.

Dieser Artikel wird per Spedition verschickt.

Lieferzeit: ca. 7 Werktage

Artikelnummer: 503739 Kategorie:

Beschreibung

Innovationen für den Spaß auf dem Wasser

Mobile Außenbord-motoren mit 20 PS – einfach faszinierend. Dank ihrer einklappbaren Griffe eignen sich diese Motoren perfekt für alle Boote, die Leistung im Taschenformat benötigen.

Um Beschleunigung und Kraftstoffeffizienz zu verbessern, führt Honda seine
PGM-IG-Technologie in den BF15 ein, ein mikroprozessorgesteuertes
Zündsystem, das die Zündung bei jeder Drehzahl optimiert. Noch mehr Sicherheit
gibt Hondas elektronisches Überwachungssystem für Öldruck, Kühltemperatur und
Drehzahl.

Leise und Kraftvoll

Diese Motoren sind so leise, dass Sie die Leistung erhöhen können, ohne lauter zu werden.
Egal, ob für kommerzielle oder Freizeitnutzung – wenn diese Viertaktmotoren gestartet werden, Sie merken sofort, wie leise sie sind. Durch die einzigartige Honda Gummihalterung, werden die Vibrationen absorbiert, was den Motor noch laufruhiger macht. Diese leistungsfähigen Außenbordmotoren transportieren Sie und Ihre Passagiere ruhig über das Wasser, wenn Sie bei der Arbeit, im Urlaub oder beim Fischen sind. Beachtenswert

Neben der vibrationshemmenden Pendelaufhängung bieten beide Motoren
zahlreiche Optionen wie z.B. einen Elektrostarter in Kombination mit
Automatik-Choke und großer Ladespule, gasunterstützter oder elektrischer
Tilt-Funktion sowie schubstarkem Powerthrust 4-Blatt-Propeller. Darüber hinaus
ist der leichte BF20 der leistungsstärkste tragbare Viertaktmotor überhaupt!


Kompakte Leistung

Sie werden froh sein zu wissen, dass diese leichten Viertaktmotoren mit 350 cm³ einfach zu starten sind. Denn sie verfügen über ein Dekompressionssystem und eine programmierte Zündung (PGM IG). Dieses Zündsystem sorgt für die richtige Kraftstoff-Luft-Mischung in den Doppelzylindern, sodass diese Honda Motoren sogar bei einem Kaltstart sofort einsatzbereit sind.

Unverwüstliche Leistung
Diese kompakten Motoren bieten nicht nur hohe Laufruhe, sie sind auch robust und selbst für den kommerziellen Betrieb geeignet. Die Motoren bieten eine kraftvolle Ladespule zur Unterstützung der meisten Bordkomponenten – selbst bei geringer Drehzahl und langsamer Fahrt.

Immer einsatzbereit

Beide Motoren sind mit Pinnengriff und Fernsteuerung erhältlich. Die Fernsteuerung ermöglicht das Anzeigen von Motorwarnungen, Öldruck und Überhitzung. Außerdem kann ein akustischer Alarm ausgegeben werden, um Sie auf Probleme aufmerksam zu machen. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber wenn etwas geschieht, haben Sie genügend Zeit zum Handeln.

Funktionen

Wenn Sie ein Schlauchboot, Festrumpfschlauchboot oder Transportfahrzeug besitzen, sind diese Motoren nicht nur leicht zu transportieren, sondern auch einfach zu betreiben.

Einfacher Start
Zum einfachen Starten verfügen beide Motoren über ein automatisches Dekompressionssystem. Damit lässt sich der Motor bei manuellem Anreißen leichter starten. Bei Verwendung eines elektrischen Anlassers, wird die Batterie weniger belastet.

Rückwärtsschub
In der Vorwärtsbewegung (A) bewegt sich der Propeller normal durch das Wasser. Im Rückwärtsgang ist dies jedoch nicht der Fall, wenn Sie keinen Honda Motor besitzen. Bei anderen Außenbordmotoren dreht sich der Propeller durch die Abgasblasen und kann dadurch keinen richtigen Kraftschluss zum Wasser herstellen. Unser einzigartiges Abgas-Ableitungssystem für den Rückwärtsgang leitet die Abgasblasen vom Propeller weg (B), sodass der Propeller den Kraftschluss zum Wasser herstellen kann. Dies führt zu einer direkten Reaktion beim Rückwärtsfahren und einer deutlich besseren Kontrolle.

Trimm und Neigung
Dieser leichte Motor lässt sich ganz einfach in fünf Stufen neigen. Die manuelle (A) und die elektrische Version (B) ermöglichen das Anheben/Absenken zum Trimmen des Bootes, damit Sie so die maximale Leistung und Kraftstoffeffizienz erhalten. Außerdem verringern Sie so das Risiko von Propellerschäden durch Steine oder Uferböschungen.

Entspanntes Fahren
Beide Motoren verfügen an der Vorderseite über einen Schalthebel zum einfachen Gangwechsel. Dieser Hebel lässt sich deutlich einfacher bedienen und ist besser positioniert als bei anderen Außenbordmotoren – egal, ob Sie Links- oder Rechtshänder sind. In Verbindung mit einem weichen Gashebelgriff und einer Dreharretierung, ist die Bedienung mühelos. Sie können das Gas mühelos regulieren (B) oder in einer bestimmten Position feststellen (A) – wie bei einem Tempomaten.

Technische Daten












































































































Motor  
4-Takter SOHC – 2 Zylinder
Hubraum (cm3) 350
Bohrung und Hub (mm) 59 x 64
Ventile 4
Volllastdrehzahl 5000 – 6000
Nennleistung PS (kW) 20 (14,7)
Kühlung Wasser
Gemischaufbereitung 1 Vergaser mit Beschleunigungspumpe
Zündanlage Elektronische PGM-IG
Auspuff Propellernabe
Antrieb  
Übersetzung 2,08
Schaltung V-N-R
Ausstattung  
Generator 6A
Propeller 23,49500 x 25,4 cm (9¼ x 10 Zoll)
Propeller: Anzahl Blätter 4
Öldruckalarm Ja
Überhitzungsalarm Ja
Drehzahlbegrenzer Ja
Notstopschalter Ja
Wasseranzeige im Kraftstoff
Bedienung Drehgaspinne
Startsystem Handstarter
Gegenrotation
Kippanlage Manuell
Trimmanlage Manuell 5-stufig
Abmessungen  
Länge (mm) 650
Breite (mm) 350
Höhe (mm) 1.110
Transom Höhe (mm) 433
Trockengewicht (kg) 46,5
RCD EU Norm Ja

Zusätzliche Informationen

Leistung (PS)

20 PS

Hersteller / Marke

Honda